Fahrzeugtypen

Hier erhalten Sie eine Uebersicht über die einzelnen Peugeot-Modelle. Ab 1929 entstand das erste Modell mit der berühmten Null in der Mitte, der 201. Die Karrosserieformen wurden damit einheitlicher. Bis zum Typ 190 entstanden so viele verschiedene Varianten von Karrosserien und Aufbauten, dass in diesem Bereich nur die bekanntesten und häufigsten Modelle gezeigt werden können. Diese Seite wird laufend ergänzt.

Fahrzeuge Baujahr 1890 – 1910 (Typ 1 bis 135)

1 – 135

Alle Typen von 1 bis 135

Fahrzeuge  Baujahr 1911 – 1930 (Typ 136 bis 190)

136 1910 – 1911, total 235 Wagen in Audincourt und Lille
139 1911 – 1913, total wurden vom Typ 139 und 139A 551 Wagen produziert
153 1913 – 1922, total ca. 4’600 Fahrzeuge
161 1921, total 3’500 Fahrzeuge
163 1919 – 1921, total ca. 13’300 Fahrzeuge
172 1922 – 1928, total knapp 58’000 Fahrzeuge
174 1922 – 1928, total gut 1’000 Fahrzeuge
177 1923 – 1928, total rund 35’000 Fahrzeuge
181 1925 – 1928, total ca. 9’250 Fahrzeuge
183 1927 – 1930, insgesamt 12’636 Fahrzeuge
190 1928 – 1929, total über 33’000 Fahrzeuge

Fahrzeuge bis Baujahr 1939 (Typ 201 bis 601)

202 1938 – 1949, total rund 35’500 Fahrzeuge
302 1936 – 1938, total ca. 25’000 Fahrzeuge
402 1935 – 1942, total gut 75’000 Fahrzeuge
201 1929 – 1937, total 142’300 Fahrzeuge
301 1932 – 1936, total rund 70’500 Fahrzeuge
401 1934 – 1935, total 13’545 Fahrzeuge
601 1934 – 1935, total 3’999 Fahrzeuge

Fahrzeuge ab Baujahr 1940 – heute (Typ 202 bis 607)

202 1938 – 1949, total rund 35’500 Fahrzeuge
203 1948 – 1960, etwa 690’000 Fahrzeuge
403 1955 – 1966, total 1’214’130 Fahrzeuge
404 1960 – ca. 1988, total knapp 3 Mio. Fahrzeuge
504 1968 – ca. 1988, total rund 3,5 Mio. Fahrzeuge
505 1979 – 1992, total 1’351’254 Fahrzeuge
604 1975 – 1985, total 153’266 Fahrzeuge
104 1972 – 1988, total 1’619’787 Fahrzeuge
107
204 1964 – 1976, total etwas über 1,6 Mio. Fahrzeuge
205 1983 – 
206
207
304 1969 – 1980, total 1’178’423 Fahrzeuge
305
306
307
309  
405  
406  
407  
605  
607

Rennwagen, Prototypen, Nutzfahrzeuge, Concept Cars, Umbauten und Einzelstücke

1900 – 1919 Rennwagen 
Sport- und Rennwagen Rallye- und Wettbewerbsfahrzreuge, Sportprototyp Gruppe C
VLV Elektrofahrzeug, 377 Wagen gebaut
Bébé 1913, total wurden 3095 Fahrzeuge in Beaulieu hergestellt
Prototypen Concept Cars, Prototypen und Versuchsfahrzeuge, nicht typenbezogen
Nutzfahrzeuge Geländewagen, Lieferwagen, Lastwagen
Einzelstücke Fahrzeuge, die nur einmal gebaut wurden. Vor allem in der Vorkriegszeit durch Karosseriefirmen gebaut, z.B. die Typen 174
Umbauten Peugeots, die durch Fremdfirmen umgebaut wurden oder Fahrzeuge, die mit Peugeot-Komponenten gebaut wurden
Diverse Alles, was nicht eindeutig zugeordnet werden kann